Anfragen


Newsletter abonnieren
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Wanderrouten

Naturpark Texelgruppe

www.naturparke.com/ die Täler der Texelgruppe: das Pfossental ist ein abgeschiedenes Nebental des Schnalstales, von Ost nach West verlaufend, mit hochalpinem Charakter, sehr reich an Fauna und Flora. Der wilde Pfossenbach wird durch viele kleine und größere Gletscher aus Höhen von über 3000 m gespeist. Das Tal wird im Norden von den steilen Wänden und Abstürzen …

(Weiterlesen)

Völlan – Tisens

Wanderrouten-01

Tourenverlauf: Ausgehend von Völlan Dorf (Bauernmuseum) den breiten Forstweg entlang in Richtung Talmühle Markierung Nr. 8 über die steinerne Römerbrücke am Brandisbach vorbei und weiter bis zum Obermayrhof. Durch den Pöltener Weiher führt der Weg nach Naraun. Überqueren Sie die Gampenstraße und folgen Sie dem Weg 8 nach Tisens. Die Wanderung führt durch Wälder und …

(Weiterlesen)

Laugensee

Wanderrouten-02

In der Einsattelung zwischen dem Laugen und dem Kleinen Laugen liegender Bergsee. Ungefähr westlich hoch über dem Straßenpass Gampen liegt der Laugensee mit seinem klaren Bergwasser in einer Bergmulde nahe der tiefsten Gratstelle zwischen dem Laugen im Westen und dem Kleinen Laugen im Nordosten. Zwei bekannte, aus Quarzporphyr aufgebaute Felsgipfel also flankieren den See, und …

(Weiterlesen)

Mittagsscharte

Wanderrouten 03

Wanderrunde durch das weitläufige Waldgelände südlich des Gampen. Ostseitig steigt unmittelbar neben dem Passtal des Gampen das Gelände zwar zunächst steil an, aber hinter den ersten Erhebungen breitet sich ein ausgedehntes, großteils dicht bewaldetes Hügelgelände aus mit einem weitläufigen Netz an Wanderwegen. Das Gebiet ist dicht mit Tannen-, Buchen- und anderen Baumbeständen bedeckt, da und …

(Weiterlesen)

Nach St. Hippolyt

Wanderrouten-04

Tagestour an der Ostflanke des Nonsbergkamms Tourenverlauf: Vom Parkplatz folgt man der Wegindikation nach Hypolith in nördlicher Richtung. An der Kirche angelangt geht es in nördliche Richtung wieder bergab, man folgt nun der Beschilderung nach Völlan Wegnummer 8. Am Talmühler vorbei und hoch bis ins Dorf Völlan, an der Mayenburg vorbei und auf der Hauptstraße …

(Weiterlesen)

Jakobsweg Etappe 11 (Tisens – Algund)

Wanderrouten-05

Auf Waalwegen ins Meraner Becken St. Hippolyt in Naraun Die kleine, idyllisch auf einem Porphyrhügel oberhalb von Lana stehende Kirche wurde im Jahre 1286 erstmals erwähnt. Ursprünglich in romanischem Stil gestaltet, wurde sie im Laufe des 17. und 18. Jh. umgestaltet. Besonders markant sind der Turm mit der Pyramidenspitze, das Langhaus und das Spitzbogenportal. Schnatterpeck-Flügelaltar …

(Weiterlesen)
Galeriemodus

Inhalte einblenden